In Freiburg findet bald wieder ein Running Dinner statt

Jana Luck

Einmal Kochen, quer durch die Stadt düsen, dreimal Essen, dann zusammen Feiern: Das ist ein Running Dinner. Das nächste findet in Freiburg am Samstag, 29. April, statt. Ab jetzt könnt ihr euch dafür anmelden.

Das Menü ist unbekannt, die Gastgeber und die nächsten Gäste sind es auch. Doch: Zweierteams, die sich beim Running Dinner Freiburg anmelden, kreieren entweder Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert - für die beiden anderen Gänge ziehen sie quer durch die Stadt und lassen sich bekochen. Nach jedem Gang mischen sich die Gäste neu durch, sodass alle Teilnehmer zwölf neue Leute kennen lernen. Den ersten Gang gibt´s um 18.30 Uhr, die Hauptspeise um 20:15 Uhr und das Dessert um 22 Uhr.

Was erlebt man bei so einem Running Dinner? Lies es bei dem Selbstversuch auf fudder: Mit 12 fremden Menschen beim Running Dinner in Freiburg an einem Abend essen.

Wenn das Tiramisu oder die Mousse au Chocolat vernascht sind, können Gastgeber, Köche und alle anderen im Jos Fritz Café ab 23 Uhr die überzähligen Kalorien abtanzen. Oder abradeln: Außer den DJs Pettersson & Findus (Tübingen), Feeniks (Basel) und DJ ohne Name (Freiburg) kommt das Team von Solare Zukunft e.V. mit ihrer Fahrraddisco. Damit die Musik anbleibt, muss gestrampelt werden.

Es ist das dritte Running Dinner, das Viva con Agua in Freiburg organisiert. Bis Freitag, 28. April, können sich die Zweierteams noch anmelden. Die Einnahmen des Abends fließen in Trinkwasserprojekte von Viva con Agua und der Welthungerhilfe in Äthiopien.
Was: Running Dinner
Wann: Samstag, 29. April ab 18.30 Uhr, Afterparty ab 23 Uhr
Wo: in den Küchen Freiburgs und Afterparty in Jos Fritz Café, Wilhelmstraße 15, Freiburg

Anmelden unter: https://www.rudirockt.de/de/events/rudirockt-freiburg-april-2017
Facebook: https://www.facebook.com/events/736717879838901/
Facebook Afterparty: https://www.facebook.com/events/784581415022655/

Mehr zum Thema: