Im Rieselfeld brennt ein Bauwagen ab - weil Unbekannte ein Feuer auf der Holzterrasse gemacht haben

fudder-Redaktion

Am Montagabend gegen 19.45 Uhr brannte im Rieselfeld der Bauwagen des Waldkindergartens. Warum? Weil Unbekannte auf der benachbarten Holzterrasse ein Feuer machten:



Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass unbekannte Personen auf der überdachten Holzterrasse des Bauwagens ein Lagerfeuer entzündet haben - das dann auf die Terrasse, die Überdachung und den Bauwagen übergriff. Kinder waren zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht mehr anwesend.


Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand am Bauwagen vermutlich Totalschaden.

Kurz vor dem Brand haben Zeugen mehrere Personen mit einem holzbeladenen Einkaufswagen in Richtung Waldspielplatz gehen sehen. Die Polizei fand einen leeren Einkaufswagen am Tag nach dem Brand aufgefunden werden.

Der Polizeiposten Freiburg-Rieselfeld hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 0761/4768700 um Hinweise zu der bisher unbekannten Personengruppe oder um andere sachdienliche Hinweise.

Mehr dazu:

[Foto: dpa picture alliance]