Im Lego-Tresor

Carolin Buchheim

Ein Blogger des US-Gadget-Blogs Gizmodo bekam bei einem Besuch der dänischen Firma Lego auch den Tresorraum gezeigt, in dem ein Exemplar jedes Lego-Baukastens, den es je gab, aufbewahrt wird. Und er hatte eine Videokamera dabei.



Das Video gibt es bei Gizmodo zu sehen. Einmal eine Nacht lang in diesem Tresor eingesperrt sein. Oder einmal noch das Piratenschiff mit allen Teilen besitzen. Oder all' diese tollen Sets bei eBay verschachern....


Mehr dazu:

Gizmodo: The Lego Secret Vault contains all sets in history
[Danke an Malte für den Link!]