Im Grünhof werden am Mittwoch innovative soziale Projekte vorgestellt

fudder-Redaktion

Technische Innovationen gibt es zuhauf, doch wie sieht es eigentlich im sozialen Sektor aus? Der Grünhof veranstaltet am Mittwoch eine "Social Innovation Night", bei der Macher und Macherinnen von ihren sozialen Projekten erzählen.

Bei der Social Innovation Night erzählen Kreative von ihren innovativen Projekten im sozialen Bereich. Mit dabei ist unter anderem David Rösch, der in einer Werkstatt geflüchtete Männer auf eine Ausbildung und einen Beruf im Handwerk vorbereitet.


Außerdem erzählt Markus Schrieder von seinem Projekt, das für Menschen gedacht ist, die sich um kranke Angehörige kümmern. Das Projekt bietet ihnen Urlaub mit Pflegekomfort in modernen und barrierefreien Ferienwohnungen im Schwarzwald an. Um Fahrradkurse und ein Stück Freiheit für geflüchtete Frauen geht es beim Freiburger Projekt Bike Bridge. Dies wird vorgestellt von den Sportwissenschaftlerinnen Shahrzad Mohammadi und Clara Speidel.
Was: Social Innovation Night
Wann: Mittwoch, 7. März, 19.00 Uhr
Wo: Grünhof, Belfortstraße 52
Web: Event
Eintritt: frei