I'm dreamin' of a Swamp Christmas

Carolin Buchheim

Weihnachten, das Fest der Liebe: Drei Tage, an denen man sich erinnert, warum man seine Verwandtschaft so selten sieht, sich von Mahlzeit zu Mahlzeit hangelt und die Zeit dazwischen am liebsten in der Gesellschaft von Spritzgebäck und Marzipankartoffeln verbringt. Dazu ist im familiären CD-Player "Die schönsten Arien zur Weihnachtszeit" auf Dauer-Rotation. Es gilt, sich für diese Tage zu wappnen. Zum Beispiel durch das Zusammensein mit netten Menschen und das gemeinschaftliche lauschen von lauten Gitarren. Genau das kann man bei der Swamp-Weihnachtsfeier!



Swamp-Chef Chico lädt zur Swamp-Christmas ins Auditorium der Jazz- und Rockschule ein. Zur Feier der Geburt des Herrn spielen auf: Die Schaffhausener Soul-Trasher vom Lo-Fat-Orchestra, die diesen Sommer bereits im Swamp begeistern konnten, das neueste Pferdchen im Freiburger Indie-Rock-Stall, Black Pony, und die Freiburger Lokal-Matadore des Sixties-Rock, The Seducers.


Während die Bands sich auf der Bühne die Gitarren in die Hand geben, wird Geschmackspolizist Frank N.Feld stimmungsvoll moderieren und am späten Abend zusammen mit Chico himself hinter den festlich geschmückten Plattentellern stehen und beliebte Hits und fast vergessene Pop-Perlen servieren.
Mit Überraschungen muss gerechnet werden, nur mit einer nicht: Das Bier wird diesmal nicht ausgehen, denn die Bar im Swamp-Club wird gut bestückt sein. Aber angeblich soll gesungen werden. So im Chor. Stille Nacht, rockige Nacht!

Mehr dazu:

Swamp: Website
Black Pony:
MySpace
The Seducers:
Website& MySpace
Lo-Fat-Orchestra:
MySpace

Was:
A Swamp Christmas - Die Weihnachts-Rock-Show
Wann: Samstag, 23. Dezember 2006, 20 Uhr
Wo: Swamp-Club im Auditorium der Jazz- und Rockschule