Hund bringt Radlerin zu Fall

Markus Hofmann

Schwere Gesichtsverletzungen hat eine Radfahrerin (38) am Freitagmittag erlitten, als sie gegen 11.30 Uhr auf der Hammerschmiedstraße (Stadtteil Waldsee) stürzte. Verursacher des Unfalls war ein großer Hund.

Nach Darstellung der Polizei war das Tier in einer Kurve vor das Rad gelaufen. Die Frau bremste und verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad. Der Hundeführer half der 38-Jährigen zwar auf, ging dann aber weiter. Die Polizei sucht nun nach dem Mann mit dem Hund. Das Tier sei recht groß, vermutlich ein Berner Senner.


Hinweise auf Hund und Halter bitte an die Verkehrspolizei, Tel. 0761 / 882-4371

Mehr dazu: