Wiehre

Hoher Schaden bei Einbruch in die Turnseeschule

BZ-Redaktion

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Mittwoch in eine Schule an der Turnseestraße eingebrochen und hat Elektronikartikel, Bargeld sowie Sporttaschen gestohlen. Außerdem entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht nach einem Einbrecher, der in der Zeit zwischen Dienstag, 13. Dezember, 18 Uhr und Mittwoch, 14. Dezember, 7 Uhr, in die Turnseeschule an der Turnseestraße im Freiburger Stadtteil Wiehre eingedrungen ist. Er schlug die Verglasung einer Tür ein und öffnete diese von innen. Anschließend entwendete der Täter mehrere Elektronikartikel, sowie Bargeld und Sporttaschen.


Den Diebstahlschaden siedelt die Polizei im mittleren fünfstelligen Bereich an, der Sachschaden wird im unteren fünfstelligen Bereich geschätzt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter zum Abtransport des Diebesgutes ein Kraftfahrzeug verwendete.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0761/882-4421 beim Polizeirevier Freiburg-Süd zu melden.