Hey Laptop-Dieb, gib die Jura-Examensvorbereitung zurück, die du aus diesem Bus geklaut hast!

fudder-Redaktion

Mehr als 1000 Stunden Arbeit hat Daniel T. (26) seit Oktober in die Vorbereitungen auf sein Jura-Examen und in seine letzte Hausarbeit investiert. Alles dokumentiert und aufgezeichnet auf seinem Laptop, einem MacBook Pro. Doch nun der Alptraum: Am Donnerstag ist das Laptop aus Daniels Lovemobile-Bus (Foto) geklaut worden - möglicherweise sogar während der Beerdigung seiner Oma.



Daniel ist 26 Jahre alt, wohnt in Freiburg und studiert Jura: "Ich befinde mich gerade in der Examensvorbereitung, das ist der Teil des Jura-Studiums, bei dem das Gelernte der gesamten vergangenen Semester noch einmal durchgekaut, zusammengefasst und dann gelernt wird. Im Zusammenfassen war ich ziemlich fleißig, in den Kopf sollte es nach meinem Plan dann in den letzten Monaten, damit das Wissen an den Richtigen Fleck kommt. Zudem habe ich gerade noch die letzte Voraussetzung für die Zulassung zu meinem Staatsexamen verfasst, eine Hausarbeit. All dies -  Zusammenfassung und Hausarbeit - befinden sich, ohne dass ich ein Backup habe, auf diesem Laptop."


Daniel weiß selber, dass er verdammt unvorsichtig war, also bitte keine Schmäh: "Ziemlich dumm von mir, ich weiß, aber damit habe ich nicht gerechnet."

Wann und wo das Laptop, ein MacBook Pro, genau aus seinem Bus geklaut wurde, weiß Daniel nicht. Auf jeden Fall muss es am 31. März passiert sein:

Wurde das Laptop während der Beerdigung seiner Oma geklaut?

"An diesem Donnerstag morgen bin ich noch kurz in die Bib gefahren, um meine Lernsachen  und das  Laptop, zu holen, damit ich nach der Beerdigung meiner Oma übers Wochenende daheim lernen kann. Am Abend fand sich besagter Laptop dann nicht mehr unter meinen Sachen.

"In der Zwischenzeit hatte ich das Auto von 8.45 bis 12.15 Uhr in Freiburg in der Ludwigstraße / Ecke Mozartstraße in Herdern stehen und von 12.45 bis 17.45 Uhr in Waldkirch in der Merklinstraße, in der Gegend von Hausnummer 13."

An diesem Nachmittag ist Daniels Oma in Waldkirch beerdigt worden.

Für Daniel ist der Verlust des Laptops mit der gesamten Examensvorbereitung eine ziemliche Katastrophe. Er bittet deshalb die fudder-Leser um Unterstützung und wendet sich auch an den Dieb (sollte er zufällig diesen Beitrag lesen), zumindest die Examensaufzeichnungen und die Hausarbeit zurückzugeben - zum Beispiel per Mail an dan89t@gmail.com.

Liebe fudder-Leserinnen und -Leser -  teilt diesen Artikel bitte auf  Facebook, um Daniel zu unterstützen!