Hey, Hobby-DJs und Musiker: Auf diesem Flohmarkt kriegt ihr günstiges Equipement!

Kathrin Müller-Lancé

Ausgediente Instrumente, Mikros oder DJ-Equipment - ihr wollt Musikzubehör loswerden - oder seid auf der Suche nach Schnäppchen? Dann auf zum Flohmarkt ins Haus der Jugend.



Am Samstag, den 12. September, organisiert der Verein "Freunde des guten Tons" eine "Instrumenten- und Equipmentbörse" im Haus der Jugend. Für professionelle Anbieter fällt eine Standgebühr von 10€/m an. Privatanbieter müssen nichts zahlen, dürfen aber spenden.


Mitgebracht werden darf alles: Instrumente, DJ-, Studio-, PA-Equipment und auch Kleinkram wie Kabel, Mikros und Effektgeräte. Verkaufen und kaufen kann man von 10 bis 18 Uhr.

Der Verein bietet einen Getränke- und Snackverkauf an, um Geld für Proberäume, Technikwerkstätten und Veranstaltungsflächen zu sammeln.

Mehr dazu:

Was: Musik-Flohmarkt
Wann: Samstag, 12. September, 10-18 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Uhlandstraße [Foto: Fotolia/Fiedels]