Heute: Vernissage im Kunsthaus L6

Regina Kleissler

"50 ways to leave your lover" - unter diesem Titel ist ab heute eine Ausstellung des Künstlers Christoph Poetsch im Kunsthaus L6 zu sehen. Anlässlich der Eröffnung bekommt der Nachwuchskünstler den mit 7.500€ dotierten Alexander Bürkle Kunstpreis verliehen.

Der Alexander Bürkle Kunstpreis wird seit 2007 alle zwei Jahre an junge Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz verliehen. Dieses Jahr erhält ihn der 1986 geborene Christoph Poetsch, der erst vor kurzem sein Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe beendet hat. Die Preisverleihung findet am heutigen Freitag, 16. September, um 18 Uhr statt. Anschließend wird Kulturamtsleiter Achim Könneke Poetschs Ausstellung mit dem Titel "50 Ways To Leave Your Lover" eröffnen. Die Ausstellung läuft bis zum 6. November.

Was
: Eröffnung der Ausstellung "50 Ways To Leave Your Lover"
Wann
:Freitag, 16. September, 18 Uhr
Wo
: Im städtischen Kunsthaus L6, Lameystrasse 6
Eintritt
: frei
Öffnungszeiten der Ausstellung
: Do&Fr 16-19Uhr, Sa&So 11-17Uhr (bis 6. November 2011)


Mehr dazu: