Heute: Pari San umsonst & draußen auf den Gutleutmatten

Marius Notter

Avantgarde-Pop, umsonst und draußen - das gibt's am Samstagabend auf den Gutleutmatten in Haslach. Im Rahmen der Veranstaltung "Pink Noise" des Theater Freiburg tritt das Freiburger Psychedelic-Pop-Duo Pari San auf der großen Wiese auf, die im kommenden Sommer schon verschwunden sein wird.

Pari San, das sind Parissa Eskandari und Paul Brenning. Gemeinsam machen die Freiburgerin mit persischen Wurzeln und der Beatboxer deepen, markanten, bedeutungsaufgeladenen elektronischen Sound, der durch Mark und Bein geht.


"Das Erste was mir zu diesem Video einfällt ist Kunst!" kommentiert ein YouTube-Nutzer das Video zu "Dareyne Jan". Am Samstagabend gibt es dieses Kunstwerk unter freien Himmel auf dem bald schon veränderten Gutleutmatten in Haslach. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Pari San - Bloody Mary

Quelle: YouTube


Pari San - Dareyne Jan



Quelle: YouTube


Mehr dazu:

Was: Pink Noise mit Pari San
Wann: Samstag, 11. Mai 2013, 19 Uhr
Wo: Gutleutmattten, Ecke Eschholzstraße/Carl-Kistner-Straße
Eintritt: frei   [Bild: Promo]