Heute ist iPhone-Tag: Das iPhone6 ist (fast) in Freiburg angekommen

Marius Notter

Eine klitzekleine Warteschlange vor dem Gravis-Store und dann die Enttäuschung: Das iPhone 6 ist noch nicht ganz in Freiburg angekommen. Bis um 12 soll es per UPS geliefert werden - in allen Versionen und Farben. Wo es das iPhone 6 bereits gibt:



In den deutschen Großstädten Berlin und Hamburg, aber auch in der Landeshauptstadt Stuttgart bildeten sich heute morgen riesige Menschenschlangen vor Apple-Verkaufsstellen. Die begehrte Ware: Das neue iPhone 6, das in zwei Varianten zu erhalten ist. Freiburg wurde dagegen seinem gemütlichen Ruf gerecht: Nur ein paar wenige Kunden wollten Apples neuestes Werk haben. Ob die anderen im Internet bestellt haben? Oder das iPhone an Popularität eingebüßt hat?

Fakt ist: Die wenigen Wartenden wurden auch noch enttäuscht: Erst gegen Mittag soll das iPhone im Gravis-Store eintreffen - per UPS. Während die Kunden vor dem Gravis-Store also noch auf den Truck mit der heißen Ware warten, gibt es das iPhone schon in fast allen Mobile-Shops in der Freiburger Innenstadt. Bei T-Mobile,  O², Base und Vodafone. Nur beim E-Plus-Shop muss man sich bis zum 17. Oktober gedulden.

Mehr dazu:


Foto-Galerie

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.