Heute im Teng: Hullygully, Shimmy Shimmy, Shake mit den Montesas

Matthias Cromm

Was musikbegeisterten Teens und Twens der Stadt bereits wissen: Die Montesas kommen endlich wieder nach Freiburg. Während die Eltern noch versuchen ihre Töchter in ihren Zimmern einzusperren und ihren Söhnen die Mopedschlüssel zu entreissen freuen wir uns schon auf den Beatkrawall in der Westernspelunke.



Sie können alles die Tausendsasser aus Hipsville. Mancher bezeichnet sie gerne als die beste Beatband Deutschlands, aber das ist natürlich Quatsch: die Montesas sind die beste Band der Welt.


Zumindest optisch macht dem 60ies Quartett so schnell keiner was vor, was hingegen die Urwaldaffen und Dschungel-Bingo-Bongo Musik aus ihren elektrisch verstärkten Krawallinstumenten angeht kann die beatbegeisterte Jugend sich mit der Elterngeneration schnell in die Haare kriegen. Schliesslich haben sich die Montesas nach einem spanischen Kraftrad benannt, mit der die Jugend von heute ihre Mitmenschen zu terrorisieren pflegt.

Halbstarke und andere Hullygully begeisterte Teenager scharen sich in Massen um ihre Lieblingskombo, die lauthals die Weltherrschaft der Beatmusik ausruft. Die Beherrschung sämtlicher aktuellen Modetänze wie dem Shimmy, dem Boogaloo, dem Twist, dem Shake, dem Dog, dem Shag, dem Monkey - um nur einige zu nennen – setzt die Kapelle beim Publikum voraus. Mit ihrem Liverpoolsound der frühen Starclub-Ära haben sich die schmucken Vier durch die letzten 15 Jahre hindurch in die Herzen der heutigen Jugend gespielt. Hand in Hand gehen Rockabilly, Beat, Surf und Rhythm-and-Blues mit kleinen Early-Ska- und Garage-Anleihen auf die Reise durch gekonnte Interpretationen bekannter und unbekannter Hits sowie famoser Eigenkompositionen.

Mal spielen die Montesas rasante Instrumentalstücke, dann wieder wilden Affenrocknroll auf Englisch, frankophilen Beat oder deutschen Schlager. Jeder Auftritt der wohlgekleideten jungen Männer (sie heißen übrigens Marcel Bontempi, Michele Fabuloso, Judy Belafonte und Stempel Mobilux) gleicht einem bunten Potpourri aus Beatkrawall und enthusiastischem Urwaldgetöse.

Seid also dabei wenn sich die vier Radaubrüder im Freiburger Westernkeller The Great Räng Teng Teng ein Stelldichein geben, schleicht euch an den elterlichen Schlafzimmern vorbei, klettert aus den Jugendzimmerfenstern, stutzt den Pony, frisiert die Tolle, schlüpft in die engen Nietenhosen, schwingt euch auf die Mopeds und los geht die rasante Hullygully-Fahrt mit den Montesas. Ihr seid nur einmal Teenager und die grosse Liebe wartet sicher bereits am Bühnenrand auf euch!

Im Anschluss an das Konzert legen die bekannten Schallplattenunterhalter Boogaloo Bob und Hank the DJ bis in den frühen Morgen Tanzmusik auf.

The Montesas @ Noels Ballroom, Leipzig 11.02.2012



Quelle: YouTube


Mehr dazu:

Was: The Montesas
Wann: Samstag, 22. Juni 2013, 21 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng
Facebook-Event: The Montesas im Great Räng Teng Teng