Heute im Slow Club: Obits

Matthias Cromm

Am Montagabend spielen die Obits im SlowClub und krönen damit Freiburg als ihre Lieblingsstadt in Europa. Denn nirgendwo haben die Obits so oft aufgespielt wie in Freiburg. Zurecht ist die Vorfreude auf beiden Seiten groß, wenn das Quartett zu seiner dritten Show in unsere beschauliche Schwarzwaldhauptstadt kommt.



Die Obits aus Brooklyn, New York, kann man getrost als Allstar-Band bezeichnen. Sänger und Gitarrist Rick Froberg ist Pionier und Ikone der Post-Hardcore/Punk-Bewegung, war er doch Frontmann der fundamentalen Rites of Spring, Pitchfork und der legendären Hot Snakes. Der zweite Gitarrist Sohrab Habibion war unter anderem Mitglied von Edsel. Kein Wunder also, dass die Obits beim Label Sub Pop aus Seattle unter Vertrag genommen wurden, Home of Nirvana, Soundgarden und Mudhoney.


Die Obits lassen es weit ruhiger angehen als die Vorgängerbands, ihr Sound ist natürlich verwurzelt im Post-Punk aber treibt in Richtung Beat und Blues. Die Songs sind treibend und intensiv, sind aber eher Velvet Underground als Punk. Die Gitarre, nervös, kühl, fast depressiv im Stil der späten 70er und frühen 80er; Joy Division trifft Wipers, gönnt sich gutgelaunte Ausflüge an die sonnigen Strände des Surf während Bass und Drums weitest gehend bedrohlich tight bleiben, und sich nur hier und da eine kleine Eskapade in Richtung gemütliche 60er schlagen.
Der markante Gesang von Rick Froberg wirkt zwar unverschnörkelt fordernd und noch immer wütend, gibt sich aber um Längen versöhnlicher als noch bei den Hot Snakes oder gar Rites of Spring.

Klar liegt einem das Wort grosses Alterswerk ein bisschen auf der Zunge, aber so weit ist es noch lange nicht, zu umtriebig sind die Mitglieder der Band in anderen Projekten. Aber es ist ein Werk von Freunden, die bereits viel gesehen und gehört haben, abgehangen und gereift. Die Glut des Punk schwelt unter der Ruine des Alternativ-Indie-Rock, gelöscht mit den bunten Blumen des Surf.

Obits: Let Me Dream If I Want To

Quelle: YouTube


Mehr dazu:

Was: Obits
Wann: Montag, 17. Juni 2013, 20 Uhr
Wo: Slow Club, Haslacher Straße 25
Facebook-Event: Obits im SlowClub