Heute: Film über Neonazi-Rock in der Katholischen Akademie

Manuel Lorenz

Der Sänger grölt Gewaltparolen, die Skinheads toben und die Arme gehen hoch zum Hitlergruß: Solche Szenen hat Thomas Kuban mit versteckter Kamera bei rund 40 Neonazi-Konzerten undercover gefilmt. Heute Abend wird der Film in der Katholischen Akademie gezeigt.



Anschließend steht Peter Ohlendorf, der Produzent und Regisseur des Films, zur Diskussion bereit.

Achtung: Die Aula ist ausverkauft! Fürs Forum I gibt es aber noch ermäßigte Karten. Dort wird der Film zeitgleich vorgeführt und die anschließende Diskussion per Video-Übertragung gezeigt.


http://www.filmfaktum.de width="391" flashvars="&backcolor=0x010101&file=http%3A%2F%2Fwww.filmfaktum.de%2Fimages%2Fvideos%2FTrailer_30.03.12_deutsch.flv&plugins=viral-2h&skin=http%3A%2F%2Fwww.filmfaktum.de%2Fplugins%2Fcontent%2Fjw_allvideos%2Fjw_allvideos%2Fincludes%2Fjs%2Fmediaplayer%2Fskins%2Fbekle%2Fbekle.zip&viral.oncomplete=true&viral.onpause=false&viral.pluginmode=FLASH" allowscriptaccess="always" bgcolor="0x010101" height="293">

Mehr dazu:


Auf der Film-Website kann man sich vier Ausschnitte aus dem Film anschauen.

Was
: Filmvorführung von Peter Ohlendorfs "'Blut muss fließen' - Undercover unter Nazis" (Deutschland, 2012)
Wann: Donnerstag, 25. Oktober 2012, 19 Uhr bis 22 Uhr
Wo: Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg (Google Maps)
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro