Heute auf dem ZMF: Panama Riddim Section

Anselm Müller

Neun Leute auf der Spiegelzeltbühne - das wird eng und heiß. Dazu noch fette Beats und Dancehall: Panama Riddim Section werden heute Abend in bester Ragga-Manier die Zuschauer zum Tanzen animieren.



Wer auf fette Bässe und fetzige Trompeten steht, also auf Ragga, dem sei heute Abend ein Besuch im Spiegelzelt empfohlen. Dancehall vom Feinsten versprechen die Jungs der Panama Riddim Section. Die Combo ist schon auf diversen Veranstaltungen in der Regio aufgetreten, unter anderem beim SC-Saisonabschluss und beim Kingston Corner im Stinnes vergangenen Winter.


Die neunköpfige Truppe stammt ursprünglich aus Sulz im Neckartal. Der Name der Band stammt vom Jugendclub Panama, in dem man sich zuerst traf. In nur einem Jahr schafften die Jungs den Sprung von der Action-Bühne zum Mainact im Spiegelzelt. 

Mehr dazu:

Panama Riddim Section: Website& Myspace Was: Panama Riddim Section
Wann: Freitag, 18. Juli 2008, 21:30 Uhr
Wo: Spiegelzelt
Tickets: 9 Euro

Panama Riddim Section

Quelle: YouTube