Heute auf dem ZMF: Jarabe de Palo

Nina Braun

"Jarabe de Palo" - der Name der 1996 in Barcelona gegründeten Band steht für eine Mischung aus spanisch-lateinamerikanischen Sounds, Rock und Blues, garniert mit ernsthaft-ironischen Texten. Heute tritt die Gruppe um Frontmann Pau Donés auf dem ZMF im Spiegelzelt auf.



Die Besucher erwartet melodiöser Gitarrenrock, bisweilen unterlegt mit Latino-Rhythmen. Die Musik ist beeinflusst von der Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern aus aller Welt, wie etwa Jovanotti, Ketama, Celia Cruz oder Chrissie Hynde (The Predators). Sänger und Songwriter Pau Donés, Mittelpunkt der Gruppe, zeichnet sich hierbei nicht nur für die Melodien von Jarabe de Palo verantwortlich, sondern auch für die Texte, welche sich zwischen großen Gefühlen und kleinen Alltagsweisheiten bewegen.


Mit dem Song "La Flaca", nach dem schließlich die erste CD benannt wurde, erlangte die spanische Latin-Rock-Band 1997 auf einen Schlag Berühmtheit auch über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus. Das aktuelle und mittlerweile schon sechste Album "Adelantando", heiter, rhythmisch und wieder gemeinsam mit mehreren Gastmusikern aufgenommen, wurde für den "Latin Grammy" nominiert.

Mehr dazu:

Jarabe de Palo: Website& Myspace

Was:
Jarabe de Palo
Wann: Mittwoch, 9. Juli 2008, 21:30h
Wo: ZMF-Spiegelzelt
Tickets: 18 Euro

Jarabe de Palo -La Flaca

Quelle:YouTube