Heute abend: PingPong in der Mensabar

Marc Schätzle

Nach unserer kleinen "Sommerpause" findet der PingPongClub heute abend wieder regulär in der Mensabar statt. Spielt mit bei Freiburgs großer Rundlauf-Party. Musikalisch erwartet euch wieder ein Potpourri aus Elektro, Indie, Rock und MashUps.



Wie immer stehen drei Tischtennisplatten bereit, an denen ihr euch im Spielmodus Rundlauf sportlich betätigen könnt. Sobald sich genügend Spieler an einer Platte versammelt haben, werden Freigetränke ans Netz gestellt, welche der Gewinner jedes "kleinen Finales" bekommt. Eigentlich gar nicht nötig, denn die smarten Getränkepreise der Mensabar sind am knappen Studenten-Geldbeutel ausgerichtet.


Musik gibt's von DJ Maciste, der dieses Mal von einem bekannten Freiburger Gesicht Unterstützung bekommt. Er wird an diesem Samstag zum ersten Mal hinter die Plattenteller treten, denn eigentlich ist er gar kein DJ. Normalerweise ist er derjenige, der DJs für Events und Clubabende organisiert, freut sich aber, nun endlich auch einmal seinen Musikgeschmack präsentieren zu dürfen. Er nennt sich selbst DJ Ostdeutsch. Mal schauen, was da kommt.

Extra-Freikarten-Verlosungen gibt's immer für Mitglieder in unserer fudder-Gruppe:

PingPongClub. Tretet bei!

Mehr dazu:

  • fudder-Gruppe:

Was: fudder PingPongParty
Wann: Samstag, 26. September 2009, 22 Uhr
Wo: Mensabar