Heute Abend im Kamikaze: Kilians

Gina Kutkat

Am Abend bevor die Dinslakener Durchstarter-Kids der Stunde, die Kilians, ihr erstes Album "Kill The Kilians" veröffentlichen, machen sie im Klub Kamikaze halt. Schrammelnde Gitarren, tanzbare Harmonien und rotziger Gesang, dargeboten von fünf Jungs im zarten Zivi-Alter. Der geneigte Indierockfan geht hin!



"Deutschlands derzeit beliebteste Gitarrenpop-Band." ...schon jetzt besser als Mando Diao!" "Deutschlands beste Live-Band!"

Und der Hype nimmt kein Ende. Die Kilians werden zur Zeit gefeiert wie Weihnachten. Vergleiche mit Bands wie Mando Diao, Arctic Monkeys oder The Strokes sind nicht selten und auch nicht weit hergeholt, weder optisch noch musikalisch.


Sind sie wirklich schon so gut wie die Großen? Die derzeitige Erfolsregel der Jungs-mit-Gitarre-Bands lautet ja: Je jünger die Bandmitglieder, desto besser die Songs. Da sollte den neuen Hoffnungsträgern der deutschen Musikszene nichts im Wege stehen.

Denn jung sind sie wirklich: Simon, Dominic, Gordian, Michael und Andre sind alle knappe zwanzig und stecken teilweise noch in ihren Zivi-Verträgen. Verwuschelte Haare, lässige Klamotten und ihre jugendliche Leichtigkeit machen sie beinahe schon zu coolen Rocksäuen, ganz wie die Großen.

An Connections nach Oben fehlt es den jungen Herren auch nicht: Gesignt beim Major-Label Universal und protegiert von Tomte-Frontmann Thees Uhlmann: Besser kann es einer jungen Band kaum gehen.

Die Kilians werden heute Abend ihr Debüt-Album "Kill The Kilians" vorstellen; Songs wie "Fight the Start" oder "Suburban Lies" von der im April erschienenen EP, ebenfalls "Fight The Start" tituliert, sind schon längst von den Indie-Parties der Stadt bekannt.

Schon allein wegen des Hypes solltet ihr euch dieses Konzert nicht entgehen lassen. Wer weiß, wie lange die Kilians noch in kleinen Clubs für wenig Geld zu sehen und hören sind.

Mehr dazu:



Was
: Kilians
Wann: Donnerstag, den 06.09.07, Einlass: 21 h, Beginn 22 h
Wo: Klub Kamikaze
Eintritt: AK 9€

Kilians: Website & MySpace

Kilians - Fight the start