Heidenspaß im White Rabbit

Stefan Lederer

Am Sonntag findet im White Rabbit die dritte ba(r)dische Nacht der Spielmannskunst statt. Die Mittelalterformation Heidenspaß gibt im achten Jahr ihres Bestehens ihr erstes öffentliches Konzert in Freiburg. Unterstützt wird sie dabei von der befreundeten Musikgruppe "Deus Aie" aus dem Elsass.



Die sieben Spielleute von Heidenspass werden sowohl historische als auch selbst komponierte Lieder auf knapp 30 Instrumenten darbieten, von Balladen und Minneliedern bis zu vertonten Sagen und wilden Tänzen mit Dudelsäcken und Schlagwerk.


Die drei Musiker von Deus Aie wollen ihren Schwerpunkt auf deftige Tavernenlieder. Sie legen los mit Lauten, Drehleiern und angemessenem Humor.



Die Konzerte beginnen um 20 Uhr. Besucher, die in mittelalterlicher Gewandung erscheinen, erhalten ein Freigetränk.



Mehr dazu:

  • Was: 3. Ba(r)dische Nacht der Spielmannskunst mit Heidenspass
  • Wann: Sonntag, 3. Februar 2008, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
  • Eintritt: 6 €