Hauptbahnhof: iPhone aus der Hand gerissen

fudder-Redaktion

Kurz nach Mitternacht: In der Nacht von Sonntag auf Montag saß ein 16 Jahre altes Mädchen in einem Zug im Freiburger Hauptbahnhof, als plötzlich ein Unbekannter kam und ihr das Smartpohne - ein weißes iPhone 4 - aus der Hand riss. Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeugen.

Der Täter flüchtete aus dem Zug in Richtung Wentzingerstraße.

Eine Beschreibung des Täters liegt nicht vor.

Zeugenhinweise bitte rund um die Uhr an die Kriminalpolizei Freiburg. Telefon: 0761.8824884.