Hardcore-Benefizkonzert für die Freiburger Straßenschule im White Rabbit

Jana Luck

Im White Rabbit gibt es am Samstag, 22. April, eine Hardcore-Benefizshow. Die Erlöse kommen der Straßenschule zugute.

Ab 20 Uhr spielen im White Rabbit True Punch aus Freiburg Crossover, Urban Breath aus Stuttgart, Selfish Hate aus Freiburg, Vale Tudo aus der Schweiz und Stab By Stab aus den Niederlanden Hardcore und Beatdown. Die Erlöse fließen in die Freiburger Straßenschule.


Die Freiburger Straßenschule ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorfes Schwarzwald. Die Straßenschule hilft jungen Menschen, die auf der Straße leben oder ihren Lebensmittelpunkt auf die Straße verlagert haben.

Tickets für 9,90 Euro gibt´s hier: https://deep-in-the-woods.tickets.de/de oder an der Abendkasse.
Was: Hardcore-Benefizshow für die Freiburger Straßenschule
Wann: Samstag, 22. April ab 20 Uhr
Wo: White Rabbit, Leopoldring 1, Freiburg
Eintritt: 10 Euro