Gullydeckel entfernt - Auto beschädigt

Markus Hofmann

Ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro ist an einem Auto entstanden, das am Samstagabend gegen 19.35 Uhr auf der Berliner Allee zwischen der Ensisheimer und der Lehener Straße in einen Gully fuhr, dessen Deckel Unbekannte entfernt hatten.

Der schwere Deckel lag einige Meter neben dem Gully. Das Loch in der Straße konnte der Autofahrer aufgrund der Dunkelheit nicht rechtzeitig erkennen.

Der Polizeiposten Freiburg-Bischofslinde, Telefon 0761 / 896180 bittet um Hinweise (oder rund um die Uhr an das Polizeirevier Freiburg-Nord Tel. 0761 / 882-4221).