Waldsee

Gruppenschlägerei an der Straßenbahn-Haltestelle Emil-Gött-Straße

BZ-Redaktion

Elf Betrunkene haben sich an einer Straßenbahnhaltestelle eine Schlägerei geliefert. Die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz

An der Straßenbahnhaltestelle Emil-Gött-Straße im Freiburger Stadtteil Waldsee sind am Sonntagfrüh (25. Juni), gegen 2.45 Uhr, zwei Gruppen aus zunächst unbekannten Gründen aneinander geraten. Eine der Gruppen war acht, die andere drei Personen stark. Nach verbalen Auseinandersetzungen kam es, wie die Polizei mitteilt, auch "zu wechselseitigen körperlichen Angriffen zwischen einzelnen Angehörigen der Gruppen." Eine Person wurde hierdurch leicht verletzt. Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort und trennte die Streithähne, die alkoholisiert waren.Die Ursache der Streitigkeit ist bislang nicht bekannt. Die Personalien der beteiligten Personen stehen fest.
Das Polizeirevier Freiburg-Süd führt die Ermittlungen.