Gründertag in Freiburg

David Weigend

Junge Leute, die sich selbständig machen wollen, stehen am Anfang vor einem Berg von Unwägbarkeiten. Die Organisatoren des Freiburger Gründertags wollen Existenzgründer unterstützen: am morgigen Freitag, den 27. Oktober, auf der Messe Freiburg in der Halle 1 von 10 Uhr bis 17.30 Uhr.

Die Veranstaltung ist kostenlos und wird initiiert von der Albert-Ludwigs-Universität, der Handwerkskammer und der Industrie- und Handelskammer Freiburg. Geboten sind Foren, Vorträge, Erfahrungsberichte und individuelle Beratungsmöglichkeiten. 60 Anbieter erwarten rund 2000 Besucher. Was: Freiburger Gründertag

Wann: Freitag, 27. Oktober, 10 Uhr bis 17.30 Uhr; danach „Partygespräch“
Wo: Messe Freiburg, Halle 1