Grippe: Lesung mit Lisa Kränzler im BZ-Haus wird verschoben

fudder-Redaktion

Lisa Kränzlers Lesung im BZ-Haus heute Abend fällt aus. Die Freiburger Künstlerin und Schriftstellerin, die mit ihrem zweiten Roman "Nachhinein" für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert wurde, liegt mit einer Infektion im Bett. Ein neuer Termin steht bereits fest.



Der Stress der vergangenen Wochen, in denen sie gemeinsam mit den anderen vier Nominierten auf eine Lesetournee durch deutsche Literaturhäuser gegangen ist, die Tage auf der Leipziger Messe und das winterliche Klima im Osten des Landes haben ihr, wie sie heute morgen mitteilte, zu sehr zugesetzt.


Zum Glück wurde auf die Schnelle ein Ersatztermin für die Veranstaltung in der Reihe "Andruck" gefunden: Lisa Kränzler liest jetzt am 12. April um 20 Uhr ebenfalls im BZ-Haus aus dem Buch, das die Geschichte zweier gegensätzlicher Freundinnen im pubertierenden Alter erzählt. Die erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Den Abend moderiert BZ-Redakteurin Bettina Schulte.

Mehr dazu:

[Bild: Ingo Schneider]