Golffahrer kollidiert mit Kehrmaschine

Markus Hofmann

Ein 28-jähriger Golffahrer ist heute morgen gegen 7 Uhr mit einer städtischen Kehrmaschine zusammen gestoßen.

Der Golffahrer stieß an der Kreuzung Eschholzstraße/Breisacher Straße mit der Kehrmaschine zusammen, die von einem 46 Jahre alten Mann gesteuert wurde. Die Kehrmaschine war auf dem Weg von der Hohenzollernstraße in Richtung Breisacher Straße. Beim Linksabbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem Golffahrer, der in Richtung Hauptfriedhof unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Die Vorfahrt an der "Unfallkreuzung" wird durch eine Ampel geregelt. Um die Unfallermittlungen voranzubringen, ist die Verkehrspolizei Freiburg auf Zeugen angewiesen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 0761/882-4371, mit der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.