Glam-Riot Girl in der Rothaus Arena

Carolin Buchheim

Sie ist das glamouröseste Riot Girl, ever, und lässt sich schlecht in irgendeine musikalische Schublade stecken, denn eigentlich hat sie alles zwischen HipHop, R'n'B, Rock und Wannabe-Punk-Pop schon ausprobiert: Pink. Morgen Abend tritt Pink in der Rothaus Arena auf, und das verspricht, unterhaltsam zu werden.

I'm not dead heisst nicht nur Pinks aktuelles, viertes Album, sondern auch die Tour, und erwarten darf man ganz sicher die große Quasi-Comeback-Show: Alle Single-Hits zwischen 'Just like a pill' und 'Stupid Girl', akrobatische Tanzeinlagen, viele Kostümwechsel, große Videoleinwände, kreischende Fans, Pinks wirklich gute Stimme und ihre makellosen Bauchmuskeln.Das verspricht, ein großer Spass zu werden. Tickets zum Preis von ?40 wird es auch noch an der Abendkasse geben.

Pink: Website& MySpaceWas: Pink (Support: Lili)Wann: Sonntag, 08.10.2006, 20 UhrWo: Rothaus Arena, Freiburg