Gewohnheitsrecht oder freier Wettbewerb: Die Münsterwurstfrage spaltet Freiburg

Marc Schätzle & Nadine

Laut Medienbericht soll die Vergabe der Wurststände auf dem Freiburger Münstermarkt neu geregelt werden. Eine EU-Richtlinie fordert Wettbewerbsfreiheit. Die traditionellen Wustverkäufer bangen um ihren Stammplatz. Wir haben sie und Passanten gefragt, was sie zu dieser neuen Vergaberegelung sagen.



Gewohnheitsrecht oder freier Wettbewerb: Die Münsterwurstfrage spaltet Freiburg