Gesprochene Zeitansage

Anna-Lena Zehendner

Die Zeitumstellung ist noch nicht lange her. Und vielleicht hat der ein oder andere immer noch nicht alle Uhren umgestellt. Für denjenigen könnte unsere heutige Mittagspause eine echte Hilfe sein. Aber vorsicht, nicht einschlafen.



Zugegeben, die Österreicher haben weitaus sinnvolleres hervorgebracht, als die drei Jungs, die wir euch heute zur Mittagspause servieren. Zum Beispiel Mozartkugeln, Sissi oder Peter Alexander. Prunk und Protz sind dabei das A und O.


Völlig schmucklos und in Verhörmanier kommen diese drei Ösis daher. Nichtsdestotrotz, schaffen sie es, uns mit ihrer Zeitansage in den Bann zu ziehen - quasi zu hypnotisieren.

Dabei sind doch eigentlich die Schweizer für ihre präziesen Uhrwerke bekannt. Doch sie hätten es sich hierbei wahrscheinlich schwer getan, einen adäquaten Sekundenzähler zu finden.

Wir finden es lustig und sind gespannt, wie lange ihr den Herren mit Schlips lauschen könnt.
Mehr dazu: