Gerwigplatz verlegt (20)

David Weigend

Robert Gerwig (1820-1885) hat den Bau der Bahnstrecke durchs Höllental geplant. Gegenüber des neuen Wiehrebahnhofs liegt der nach ihm benannte Platz. Wobei, nicht mehr ganz. Teilweise wurde der Gerwigplatz diese Woche an einen Sternwaldbrunnen verlegt.



Jemand hat das Schild offenbar abmontiert, die grüne Fußgängerbrücke zwischen Wiehrebahnhof und Sternwaldbrücke überquert (wie heißt diese Brücke eigentlich?) und das Schild auf dem steinernen Brunnen an der Waldseestraße wieder aufgestellt...




...Müll zurückgelassen...



...dieses Schild ignoriert...



...und der Pforte des Sternwalds ein neues Gesicht gegeben, das man nicht gerade hübsch finden muss.