Gender Mainstream

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, dass man sich im öffentlichen Dienst seine Bezeichnung manchmal aussuchen kann? Wer zum Beispiel einen Fachhochschulabschluss besitzt, kann auch zum deutschen Zoll gehen. Dort wird man mit dieser Qualifikation in den gehobenen Dienst eingeordnet. Wer sich als Zollinspektor nicht mit der Besoldungsgruppe A9 zufrieden geben will, kann bis zum Zollamtmann aufsteigen (Besoldungsgruppe A11). Dort oben angekommen haben dann Frauen die Wahl: Entweder bezeichnen sie sich als Zollamtfrau oder als Zollamtmännin. Es lebe die Emanzipation...