Gehüpft wie gesprungen

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, was das einfachste Mittel gegen die globale Erwärmung ist? Ganz einfach: hüpfen. Am 20. Juli 2006 findet der World Jump Day statt. Wenn mindestens 600 Millionen Menschen zum richtigen Zeitpunkt hochspringen, reicht die Energie, so die Organisatoren, um die Umlaufbahn der Erde so zu verändern, dass der Klimakatastrophe entgegengewirkt werden kann. Einen Versuch ist es wert...