Game: Strichmännchen-Kampf gegen Radiergummis

Robin Faißt

In unserem heutigen Mittagspausen-Game kann man einen ewigen Kampf ausfechten: Den des Strichmännchens gegen die Radiergummis, die es vernichten wollen.



In Doodle ist man ein gekritzeltes Strichmännchen (englisch: Doodle), das auf einem Blatt Papier mit Bleistift-Landschaft durch die Gegend hüpft. Ziel des Spiels: In jedem Level die Ziel-Fahne zu erreichen; Je schneller, desto besser.


Mit jedem neuen Level kommen immer fiesere Radiergummis als Gegner zum Einsatz, die das Strichmännchen mit seinem Schwert besiegen kann. Die Besiegten werden von einem großen Bleistiftradiergummi ausradiert. Für das Ausradieren der Radiergummis gibt es Punkte, eine Berührung bedeutet Punktabzug.

Aber aufgepasst: Das kleine Männchen ist schnell erschöpft vom Schlagen mit der schweren Waffe.

Die Steuerung erfolgt über die Pfeiltasten und ist kinderleicht: Gelaufen wird mit den rechts- und links-Tasten, Springen kann man mit der Oben-Taste, Ducken mit der Unten-Taste; gekämpft wird mit der Leertaste.

Mehr dazu: