Fußball im Mozilla-Browser

Marc Schätzle

Footie Fox, ein sehr schönes Tool für Mozilla Firefox hält dich sowohl bei internationalen Turnieren als auch bei zahlreichen Ligaspielen auf dem Laufenden. Die Installation ist so simpel wie das Programm - in seiner Dateigröße. Denn für gerade mal 115 kb leistet der Footie Fox Enormes.

Zum Beispiel die Darstellung aktueller Fußballspielstände in der Statusbar, alle Spiele im Überblick in der konfigurierbaren Konferenzdarstellung, die Unterstützung von über 18 europäischen Ligen dazu zusätzlich von einigen internationaler Turniere, visueller und akkustischer Alarm wenn ein Tor fällt, die Startzeiten der Spiele werden in Ortszeit angezeigt und die Ländernamen der WM-Teilnehmer werden übersetzt.


Niedlich

In der Statusbar werden die zuvor in der Konfiguration eingestellten Spiele mit zwei Flaggen und dem Spielstand angezeigt.

Fällt ein Tor erscheinen akustisches Jubelsignal und ein visueller Hinweis.

Frei konfigurierbar

Für jede ausgewählte Liga wird zusätzlich eine Übersicht erstellt, auf der die Ergebnisse aktueller Spiele sowie die Ergebnisse von kürzlich stattgefundenen Begegnungen dargestellt werden. Die Elemente dieser Tafel lassen sich frei nach persönlichem Belieben zusammenstellen.

Momentan unterstützt der Footie Fox folgende Ligen: Belgien, Deutschland, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schottland, Schweden, Schweiz, Spanien und die Türkei. Selbsverständlich ist auch die Weltmeisterschaft inbegriffen.Übrigens: Bei einem Vergleich zwischen Footie Fox und Jogi (einem Konkurrenz Tool von Google und Nike) war Footie Fox im Durchschnitt immer zwei Minuten schnellermit den Ergebnissen als Jogi. Und hierkommt ihr zum Download.