Fußball-Cup 2007: Rauf aufs Feld, Mädels!

Carolin Buchheim

Am ersten Juli-Wochenende wird im Rahmen der Uni-Jubiläums-Feierlickeiten der Fußball-Cup 2007 ausgetragen, ein Fußball-Turnier für alle Studentinnen und Studenten der Freiburger Hochschulen. Grundbedingung: Eine Frau muss ständig auf dem Spielfeld sein. Mannschaften können sich bis zum 25. Juni anmelden.



Am Turnier teilnehmen können Mannschaften, deren Mitglieder aktuell Studierende an einer der Freiburger Hochschulen sind. Jede Mannschaft stellt sechs Spieler, einen Torwart und bis zu fünf Auswechselspieler. Während der gesamten Spielzeit muss jeweils eine Frau pro Mannschaft auf dem Feld sein.


Das Turnier findet am Freitag, den 6. und am Samstag, den 7. Juli 2007 auf dem Kunstrasenplatz auf dem Gelände der Freiburger Fußballschule statt.

Am  Freitag, den 6. Juli, werden in vier Gruppen à sechs Mannschaften die Gruppenspiele ausgetragen; Das heißt, jedes Team spielt an diesem Tag fünf Mal. Am Samstag, den 7. Juli, geht es dann in die Zwischen- und die Finalrunde.

Alle Spiele dauern 15 Minuten, werden ohne Seitenwechsel ausgetragen und nach den Regeln des Deutschen Fußballbundes (DFB) für Fußballspiele auf dem Kleinfeld gepfifffen.

Die Mannschaften können sich bist Montag, den 25. Juni 2007 auf der Website des Instituts für Sport und Sportwissenschaft anmelden. Melden sich mehr als 24 Teams an, entscheidet das Los über die Teilnahme. Die Anmeldegebühr beträgt 50 € pro Mannschaft; 30 € werden bei Teilnahme rückerstattet.

Mehr dazu:

Was: Fußball-Cup Uni Freiburg
Wann: Freitag, den 6. und Samstag, den 7. Juli 2007; jeweils 10-19 Uhr
Wo: Gelände der Freiburger Fußballschule, Waldseestraße 75
Anmeldung: Website des Instituts für Sport und Sportwissenschaft
Anmeldeschluß: Montag, der 25. Juni 2007
Anmeldegebühr: 50 €; 30 € werden bei Teilnahme rückerstattet.
Infos: Turnier-Ausschreibung (pdf)