Funpark-Prozess: Bewährung für Türsteher

Markus Hofmann

Das Amtsgericht Freiburg hat heute zwei Türsteher der Discothek "Funpark" wegen gefährlicher Körperverletzung in mehreren Fällen schuldig gesprochen und zu Bewährungsstrafen verurteilt. Den beiden Männern wurde vorgeworfen, Gäste in einen Nebenraum gezerrt und verprügelt zu haben.

Einer der Angeklagten wurde zu zehn Monaten, ein anderer zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Weitere Infos zum Urteil gibt es drüben bei BZ Online.


Mehr dazu: