Füttere den Bären

Florian Peters

Wer wollte nicht schon immer mal ein Koch sein, der rücklings Spiegeleier in die Luft wirft, die dann von einem hungrigen Bären aufgemampft werden? Eben, niemand. Aber vielleicht ändert dieses Spielchen mit Super-Nintendo-Grafik und weiteren kniffligen Aufgaben eure Meinung.



Der Spieler hat die Aufgabe, einen hungringen Bären mit Spiegeleiern zu versorgen. Dabei kommt es auf Geschicklichkeit beim Werfen der Eier an.


Mehr dazu: