Bildung

Für Freiburgs Berufliche Schulen kann man sich online bewerben

BZ-Redaktion

Es soll einfacher werden: Mit dem Online-Verfahren im Regierungsbezirk Freiburg können sich die Jugendlichen jetzt zentral bewerben und müssen sich nicht bei mehreren Schulen parallel registrieren.

Schülerinnen und Schüler können sich im Internet anmelden unter anmeldung-bs.rpf.fr.schule-bw.de Auf der Webseite gibt es einen Überblick über die Bildungsangebote der Beruflichen Schulen in der Region.


Per Mausklick können sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an bis zu 15 Schulen bewerben. Dabei geben die Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbungsziele in einer entsprechenden Rangfolge an. Danach müssen die Unterlagen in der Regel nur noch an einer Schule abgegeben werden.

Die Vergabe der Plätze erfolgt durch das Regierungspräsidium nach einem transparenten Berechnungsverfahren gemäß den jeweiligen Aufnahmeverordnungen. Die persönliche Beratung kommt trotz des Online-Verfahrens nicht zu kurz. Die meisten Beruflichen Schulen bieten Beratungs- und Anmeldetage an.
Anmeldung für Berufskollegs und Berufliche Gymnasien von 1. Februar bis 1. März auf anmeldung-bs.rpf.fr.schule-bw.de sowie auf den Seiten der Beruflichen Schulen.