Geschenke-Tipps

fudders Wunschzettel-Favoriten 2018: Weihnachtsgeschenke aus dem Netz

Jana Luck, Gina Kutkat & Carolin Buchheim

Sie sind praktisch, ungewöhnlich, nachhaltig oder einfach nur cool: Alle Jahre wieder empfiehlt fudder die besten Geschenke aus dem Netz. In diesem Jahr unter anderem einen Selfie-Toaster und Socken, die nie Single werden.

Der Selfie-Toaster
Du hast deinen Schatz zum Fressen gern? Mit diesem Toaster könnt ihr jeden Tag das geliebte Gesicht von Freund, Freundin, Kumpel, bester Freundin oder Schwesterherz mit dem favorisierten Aufstrich bestreichen. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

100 US$auf burntimpressions.com



Die Yogamatten-Mitnahme-Tasche
Jeder Yogi und jede Yogini kennt das Problem: Wie transportiere ich die Matte? Mit dem Weekender des Berliner Taschenlabels Dzaino kein Problem mehr: An der Seite der Tasche aus Recycle-Denim kann die gerollte Matte einfach mitgenommen werden.

132 Euro auf dzaino.com



Stylische Tannenbaum-Anhänger
Ob "Oh du Fröhliche" oder "Froh & Munter" – diese filigranen Metallschriften im wunderbaren Handlettering-Look überbringen warme Botschaften so stilvoll wie kaum eine Karte es schaffen kann. Danach schmücken sie den Christbaum.
9,95 Euro auf raeder-onlineshop.de



Solo-Socken, die nie Singles werden

Waschmaschinen fressen Socken, das war immer schon so und das bleibt wohl auch so. Deshalb kommt dieses Set von Uru in fröhlichem Muster – zu siebt und wild durchgemustert. Wenn ein Exemplar beim Waschen verloren geht, ist es also halb so schlimm.
39,95 Euro auf avocadostore.de



Das Spiel für mehr Europa-Wissen
London auf der Landkarte finden? Kein Problem! Aber wo ist die Halbinsel Kola – oder wo der Aletschgletscher? Das Spiel sorgt für knallharte Matches, bei denen nicht nur Geographie-Nerds punkten können. Mitspielen können alle ab zehn Jahre – und es gibt auch eine Deutschland- und eine Welt-Edition.
29,99 Euro auf kosmos.de



Der Stand-Schreibtisch
Sitzen ist nicht sonderlich gesund, das ist klar. Aber kann man im Stehen überhaupt arbeiten? Der Schreibtisch-Aufsatz von Standsome macht es leicht, genau das auszuprobieren: Er ist bequem höhenverstellbar und kann leicht verstaut werden.

ab 175 Euro auf standsome.com



Ein Restaurant für Eichhörnchen
Durchgefüttert werden im Winter meist die Vögel. Weil Eichhörnchen aber schlau und gefräßig sind, vertreiben sie gerne das eine oder andere Rotkehlchen von der Körnerstation. Wer diese Konkurrenz nicht will, der kann ein Restaurant nur für Eichhörnchen eröffnen. Nur sie können den Deckel anheben, laut Hersteller schaffen Mäuse oder Vögel das nicht. Pech gehabt, Piepmätze!
29 Euro auf manufactum.de



Gummi-Masken, die schöner machen sollen
Die Gummimasken von Dr. Jart sind Kult unter Beauty-Fans – und machen Spaß. Denn in einem knallbunten Shaker mixt man selbst zwei Wirkstoffe zusammen, bevor man die Glibbermasse mit dem mitgeschickten Spachtel auf die dürstende Gesichtshaut aufträgt. 20 Minuten fest werden lassen, lustvoll abziehen – und danach gibt’s Glow!
je 8,99 Euro auf douglas.de



Mehr Ordnung fürs Badezimmer
Die von Hand gefertigten Ständer aus Nussholz bieten Platz für Kosmetik, geziert von frischen Blumen in der eingepassten kleinen Vase am Rand. Wer lieber mit Tinte als mit Wimperntusche malt, kann den Kosmetikständer auch als Stiftehalter verwenden.
31,50 Euro von Myflowermeadow auf etsy.com



Plastikfolienersatz aus Wachstuch
Auf Plastik zu verzichten, ist nicht nur trendig, sondern auch sinnvoll. Wer bisher nicht wusste, wie er ohne Alufolie Lebensmittel frischhalten kann, für den ist dieses Set von Little Bee Fresh genau richtig. Das mit Bienenwachs getränkte Tuch kann durch Körperwärme der Hände geformt und anschließend mit warmem Wasser und Seife gereinigt werden.
26,90 Euro auf avocadostore.de



Die Schokocado
Die hippe Avocado ist umwelttechnisch nicht ganz unproblematisch. Es gibt sie natürlich trotzdem, die Avocado-Aficionados, denen man eigentlich nichts Besseres zu Weihnachten schenken könnte, als ihre grüne Lieblingsfrucht. Weil das in etwa so romantisch ist wie das Verschenken von Kartoffeln, empfehlen wir diese Avocado aus Schokolade mit einem herzigen Kern aus. … Schokolade.
12  £ auf choconchoc.co.uk



Die Dauer-Statt-Plastik-Tasche
"Noch eine Tasche für 20 Cent?" Mit den klein zusammenfaltbaren Taschen von Baggu in vielen tollen Mustern braucht man keine Tüten mehr. Uns gefällt vor allem das Modell, das nostalgisch an Einmal-Plastiktüten erinnert – die die Baggu-Tasche für immer abschafft.
je 10 US$ auf baggu.com



Winterstiefel für Hippies
Die Birkenstock-Saison ist endgültig vorbei – ohje! Wer seine fußumschmeichelnden Lieblinge auch im Winter nicht missen will, der schlüpfe in diese gefütterten Treter für die kalte Jahreszeit.
110 Euro auf birkenstock.com



Besseren Duft fürs Klo
Wenn das WG-Klo mal wieder verdächtig lange besetzt ist, dann weiß man meistens schon, was einem blüht. Die australische Luxuskosmetikmarke Aesop beweist hier Alltagstauglichkeit: Die Post-Poo-Drops sollen unangenehme Gerüche beseitigen. Für den Frieden in der Wohngemeinschaft. Und die Nase.
25 Euro auf aesop.com



Ein Tier, das Leben verändert

Tiere sind selbstverständlich keine guten Weihnachtsgeschenke – außer, man verschenkt ein Nutztier über die Organisation Heifer an eine Familie, irgendwo auf der Welt, die dadurch ihren Lebensunterhalt aufbringen kann. Im Angebot: Bienen, Hasen aber auch Kühe.
ab 20 US$ über heifer.org



Das Strumpfhosen-Abo
Strumpfhosen ziehen Laufmaschen, sind langweilig und irgendwie sowieso ständig verschwunden? Nein, nein, nein. Das Strumpfhosen-Abo schafft Abhilfe und schickt jeden Monat zwei Paar im Überraschungsdesign.
15,90 Euro pro Monat über gambettesbox.com



Das Styler-Skateboard
Mädchen skaten nicht? Von wegen. Die auf diesem Skateboard düsen sogar mit Blitzen durch weiße Wattewolken. Auch Männer dürfen auf diesem Board durch die Hood cruisen – aber vergesst nicht, eure coolen Freundinnen mitzunehmen!
120 US$ auf society6.com



Sammelteller mit Attitüde
Sammelteller sind aus der Mode? Kamila Machjer aus Berlin macht hässliche Sammelteller zu zeitgemäßer Kunst: mit bissigen Slogans. Die besten sind absolut NSFW (Not Safe For Weihnachten).
ab 35 Euro auf instagram.com/veryuglyplates



Die Mütze für Emos
Adam J. Kurtz aus New York macht wunderbare, entlarvende Alltagskunst. Wie die Mütze für alle, die besonders viele Gefühle haben.
30 US$  auf adamjk.com


Die Kette fürs Handy
Seien wir ehrlich: das Smartphone haben wir fast immer in Reichweite. Meistens in der Hand, manchmal in der Tasche. Aber was, wenn die Klamotten keine Taschen haben? Oder wenn man die Hände mal frei haben will? Mit den Handyketten von Xouxou aus Berlin ist das Gerät stylisch immer griffbereit.
25 Euro auf xouxouberlin.com



Der Stifte-Wal
Der Tag kann nur gut werden, wenn man ihn mit einem Wal an seiner Seite verbringt. Einem Wal in Form eines Federmäppchens, versteht sich. Das macht jedes Mal gute Laune, wenn man es anschaut. Und nützlich ist es auch noch: Es passen nämlich alle Stifte rein! Der Neid der Mitschüler oder Kommilitonen ist dir gewiss.
14,95 Euro auf donkey-products.com



Die Kuschel-Mütze
Nie wieder eine Ausrede, um keine kratzige Mütze aufzusetzen: diese hier besteht zu 100 Prozent aus Kaschmir und ist damit kuschelweich. Es gibt sie in gelb, rot, grün, grau und schwarz und setzt nicht nur Hipster-Outfits das I-Tüpfelchen auf – denen aber auch.
40 Euro auf weekday.com



Ein Schwein, das in der Küche hilft
Schwein-Ei-Separator – bitte was? Hierbei handelt es sich nicht um eins der berüchtigten Exemplare des Wollmilchschweins, dieses süße rosa Tierchen hat aber dennoch einen ganz besonderen Skill: Es trennt Eigelb und Eiweiß gekonnt voneinander. Und sieht dabei auch noch zum Quieken aus.
10 Euro auf amazon.com



Eine Uhr, die verlangsamt
Die Zeit, sie verrinnt immer viel zu schnell. Aber wenn wir ihr dabei zusehen, dann bleibt sie auf faszinierende Weise beinah stehen: zumindest, wenn man die Augen auf diese formschöne Sanduhr gerichtet hält.
7 Euro auf kaufdichgluecklich-shop.de



Ein sinnlicher Teller
Kein Schnäppchen, aber dafür ein Unikat: auf den von Hand gefertigten Tellern der Künstlerin Alexandria Coe strecken sich Frauenkörpern mit geschwungenen, blauen Linien auf feiner Keramik.
65 Euro auf minimarkt.com



Das Kabel-Tier
Haustiere sind ja dafür bekannt, gerne mal das eine oder andere Kabel durchzuknabbern. Die Cabel-Bites-Tierchen sind ebenfalls domestiziert, aber schützen das Handyladekabel – an der empfindlichsten Bruchstelle.
10 Euro auf urbanoutfitters.com



Der Freiburg-Kalender
Der Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken: Der Kalender. Geht immer, vor allem wenn das wunderschöne Freiburg darauf so fabelhaft in Szene gesetzt wird.
19,95 auf 100prozentfreiburg.de und im BZ-Shop in der Kaiser-Joseph-Straße



Das Spray fürs Gesicht
Winterzeit ist trockene-Haut-Zeit: Das von Skincare-Fans kultisch verehrte Gesichtsspray von Mario Badescu mit Aloe Vera, Gardenie, Blasentang, Thymian und Rosenwasser bringt Feuchtigkeit, allein aufgesprüht auf die Haut oder als extra Versorger unter der Tagespflege.
15 Euro auf Douglas.de



Haarschmuck mit 80s-Flair
Die Königin unter den Haargummis: Das Scrunchie. Dieses hier ist aus lilafarbenem Samt und so weich zu den Haaren, wie es aussieht. Dazu ist es auch noch verdammt cool. Da können andere Zopfbänder nur neidisch von den Pferdeschwänzen nebenan aus zusehen.
2 Euro auf sassyclassy.de



Der schicke Kaffee-Becher
Die Skandinavier können eben Design: Das dänische Label Studio Arhoj stellt diesen wunderschönen Becher für den Kaffee am Morgen oder die heiße Schokolade vorm Kamin her. Die blaue Glasur sieht aus, als flösse sie immer noch nach unten, stetig wie rauschende Wellen an dänischen Fjorden.
27 Euro auf humanempireshop.com
Alle Preise zuzüglich Versandkosten – und bei Auslandsversand möglicherweise Zollgebühren.