fudders-Papstticker: Papst-Souvenirs

Regina Kleissler

In 16 Tagen ist es soweit: Der Papst kommt nach Freiburg! Für Hobbysammler ist das Event ein Fest! Denn: Wer Anregungen für eine neue Kollektion braucht, wird im Fanartikel-Angebot anlässlich des Papstbesuchs in Freiburg fündig. [Mit Foto-Galerie!]



Ein Tag mit dem Papst? Die Merchandising-Artikel, die man anlässlich des Papstbesuchs in Freiburg derzeit erwerben kann, machen's möglich! Morgens segnet der Magnet vom Kühlschrank, unterwegs hält der originale und originelle (?) „Papstbesuch 2011“-Becher den Kaffee warm, für zwischendurch ein Schluck aus der Papst-Trinkflasche und abends dann ein Gläschen Wein mit „Vielen Grüßen aus Freiburg“ im schummrigen Kerzenlicht mit Glaubensspruch. Daneben gibt es das übliche Repertoire an Postkarten, T-Shirts, Armbändern, Schlüsselanhängern und Kalendern.

Auch scheint man sich bemüht zu haben, mit den Fanartikeln für jede Lebenslage auszurüsten: das Cappy bei sonnigem, der Regenschirm für schlechtes Wetter, den Kugelschreiber zum Einkaufsliste schreiben und die Stofftragetasche, um den Einkauf nach Hause zu tragen.

Das Equipment ist allerdings noch erweiterbar. Denn: Wo sind die apostolischen Taschentücher für ergreifende Momente oder zum Hinterherwinken? Warum gibt es die T-Shirts nur in weiß? Schließlich ist diese Farbe wirklich unvorteilhaft, falls man sich mit Papsteis bekleckert. Wo gibt es Ferngläser und Stelzen, falls man für die Heilige Messe nur einen der hinteren Plätze ergattern konnte? Und Kissen zum bequemen Sitzen und Knien wären sicherlich auch von Nutzen.

Mehr dazu:


Foto-Galerie: Regina Kleißler


Tipp:
Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr euch mit den Cursortasten durch die Galerie klickt.