fudder sucht Online-Redakteur / Online-Volontär

Markus Hofmann

In der fudder-Redaktion in Freiburg ist eine Stelle zu besetzen – je nach Qualifikation des Bewerbers handelt es sich um eine Redakteursstelle (Junior) oder um ein Online-Volontariat. Welche Qualifikationen unsere neue Kollegin bzw. unser neuer Kollege mitbringen sollte:



Wir suchen einen Berufseinsteiger (w/m), der

  • das Internet liebt und verstanden hat und das digitale Medium mit all seinen Potentialen journalistisch bearbeiten möchte.
  • ein Gespür hat für spannende lokale Themen und diese gerne als Autor (multimedial) für eine junge Zielgruppe umsetzen möchte.
  • ein modernes lokales News-Portal konzeptionell mit eigenen Ideen und Formaten weiterentwickeln möchte.
  • bereits Erfahrungen gesammelt hat in der Produktion von journalistischen Inhalten als Autor (Freie Mitarbeit) und im Rahmen diverser Praktika (--> Redaktion). Ein (Online-Volontariat) und / oder ein abgeschlossenes Studium sind von Vorteil, aber kein Muss.
  • regionale Kenntnisse der Stadt Freiburg und Südbadens sind von Vorteil, aber ebenfalls kein Muss.
Standort: Freiburg
Jobantritt: 01.12.2010 oder 01.01.2011
(ein früherer oder späterer Beginn ist prinzipiell nicht ausgeschlossen)

Drei Sätze zu fudder:
fudder ist ein lokales Nachrichtenportal für junge Menschen aus dem Raum Freiburg. Die fudder-Redaktion besteht aus 3 Redakteuren und einigen Dutzend freien Mitarbeitern. fudder hat 2007 den Grimme Online Award gewonnen und kommt aus dem Hause der Badischen Zeitung.

Interessenten dürfen sich gerne und jederzeit per eMail oder telefonisch mit fudder-Chef Markus Hofmann in Verbindung setzen:

Markus Hofmann
Mail: kus@fudder.de
Fon: 0761-496 5280

Die Bewerbung sollten enthalten:
  • Anschreiben
  • CV
  • 3 Arbeitsproben
Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 12.November 2010.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!