fudder startet das Comic-Blog!

Christopher Bünte

Im Kino, auf der Mattscheibe oder am Kiosk – Comics begegnen einem überall! Warum also immer nur unregelmäßig auf fudder? Seit heute ist diese Frage hinfällig. Denn es wird höchste Zeit, einen Blick auf Batman, Spidey & Co. zu werfen. In Zukunft informiert euch der Comic-Blog auf fudder darüber, was sich in der Comic-Szene tut. Heute stellen wir die Autoren vor, Morgen gibt's die erste Folge.



Im neuen fudder Comic-Blog gibt’s in regelmäßigen Zeitabständen bunte News aus der wunderbaren Welt der Comics. Denn da ist eine Menge los. Viele große und kleine Verlage, Zeichner, Autoren und Texter sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird in Sachen Comics. Leider können wir im Comic-Blog nicht alles machen, was gerade auf dem Programm steht.


Stattdessen wollen wir euren Blick schärfen und dorthin lenken, wo’s sich lohnt. Qualität statt Quantität. Unter anderem wollen wir über Neuigkeiten aus der Verlagswelt berichten, Comic-Events in Freiburg näher beleuchten, Interviews mit Zeichnern führen und Neuerscheinungen für euch zur Probe lesen.

Wer Lust hat, beim Comic-Blog mitzumachen, ist herzlich willkommen!

Die Comic-Blog-Autoren



Anselm Müller (anselm)

Anselms Motto ist: Ein Text ist rund. Ein Text geht mehr als neunzig Minuten. Alles andere ist Theorie!! Er kommt aus Freiburg und hat Soziologie, Philosophie und Kognitionswissenschaft studiert. Anselm ist ein frenetischer Fußball - und Filmfreak und arbeitet derzeit neben fudder noch für den Kulturjoker und die Badische Zeitung. Für fudder schreibt er über außergewöhnliche Sportarten, Film und Theater, kulturelle Highlights und den SC.

Christopher Bünte (christopher)

Comics sind nicht nur bedrucktes Papier - Comics sind eine Lebensart! Seit Christopher zum ersten Mal ein Lustiges Taschenbuch in die Finger bekommen hat, hält seine Begeisterung für die Neunte Kunst an. Wenn er nicht gerade für fudder den Comic-Blog betreut, schreibt er für verschiedene deutsche Kleinverlage (Comicgate, Cross Cult, Zwerchfell) oder arbeitet für das Jugendprogramm des Goethe-Instituts. Christopher lebt in Freiburg, wo er Geschichte, Deutsche Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte studiert hat.

Mehr dazu: