fudder hat neue RSS-Feeds

Markus Hofmann

Bislang haben wir euch auf fudder einen Standard-RSS-Feed angeboten, der euch zeitnah über neue Artikel, die auf unserem Portal erschienen sind, informiert. Seit dieser Woche gibt es eine ganze Reihe zusätzlicher Feeds:



Vorab: Unser Standard-RSS-Feed, der sämtliche fudder-Artikel beinhaltet, hat sich nicht verändert! Neu sind dagegen:


1) NEU: RSS-Feed für die Kommentare

Da ist zum einen unser neuer RSS-Feed für die Kommentare, der euch topaktuell alarmiert, wenn auf fudder ein neuer User-Kommentar veröffentlicht worden ist. In meinem RSS-Reader Netvibes sieht das dann so aus:



Wenn ich mit der Maus auf eine Artikel-Überschrift zeige, werden mir die ersten Wörter des Kommentars als Vorschau angezeigt (gelb). Wenn ich den ganzen Kommentar lesen oder einen Kommentar beantworten möchte, klicke ich auf die gewünschte Überschrift und lande in meinem Browser im entsprechenden Artikel. Der Vorteil unseres neuen Kommentar-Feeds: Ihr könnt sehr komfortabel verfolgen, ob in bestimmten Diskussions-Threads, die euch besonders interessieren, ein neuer Kommentar erschienen ist.

 

2) NEU: RSS-Feed für bestimmte Kategorien

Ihr wollt sofort darüber informiert werden, wenn ein neuer fudder-Artikel in der Kategorie Nachtleben, Wölfe-Blog oder Stilfrage erschienen ist? Mit unseren neuen Kategorien-Feeds ist das ganz einfach. Ab sofort bieten wir euch für 12 beliebte fudder-Kategorien separate RSS-Feeds an, die lediglich Informationen genau dieser Kategorien transportieren. Folgende Kategorien-Feeds könnt ihr abonnieren:
  • RSS Stadtgespräch
  • RSS Blaulicht
  • RSS Nachtleben
  • RSS Der gute Ton
  • RSS Sport
  • RSS Mittagspause
  • RSS Uni
  • RSS Digitalien
  • RSS Hübsch Leben
  • RSS Stilfrage
  • RSS Theater-Blog
  • RSS Wölfe-Blog
Die Adressen dieser Kategorien-Feeds sind im fudder-Footer (Seitenfuß) unter dem Menüpunkt RSS zu finden.

Mehr dazu:

  • Empfehlung RSS-Reader (browserbasiert): Netvibes