Friedenslauf in Freiburg

Sophie Guggenberger

Nach den erfolgreichen Läufen in anderen deutschen Städten, wird auch in der Freiburger Innenstadt der 1. Freiburger Friedenslauf unter dem Motto "Mehr Frieden wagen" am Sonntag, den 15. Oktober, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Salomon, durchgeführt. Start und Ziel befinden sich auf dem Münsterplatz. Mit einer Teilnahme als Läufer, Sponsor oder Helfer soll ein Zeichen für gewaltfreie Konfliktlösung gesetzt werden.



Zur Teilnahme am 1. Freiburger Friedenslauf sind alle Schulen, Vereine, Jugendgruppen, Friedens- und Laufbegeisterte herzlich eingeladen. Die Registrierung beginnt um 13.30 Uhr auf dem Münsterplatz (Nordseite), der Startschuss fällt um 14.30 Uhr.


Musikalisch unterstützt werden die Läufer von der Freiburger Band Panorama, die von 15.00 bis 16.00 Uhr auf dem Münsterplatz spielen wird.

Anmeldung:

Via Online-Anmeldung oder telefonisch beim Freiburger Friedenslaufbüro unter 0761.5569251.





Friedensläufe

Friedensläufe sind Sponsorenläufe. Das bedeutet, jeder Läufer sucht Sponsoren, die bereit sind pro gelaufener Runde (ca. 1 km) einen bestimmten Betrag zu spenden. Diese Spendeneinnahmen werden ausschließlich zur Förderung von Projekten der gewaltfreien Konfliktbearbeitung verwendet. Ziel des Laufes ist es nicht, als erster das Ziel zu erreichen, sondern gemeinsam möglichst viele Runden zu schaffen.

Web: Run4Peace