Frieden mit Russland, oder: Die politische Brücke

Marius Buhl

Vielleicht ist es da schon länger, wir haben es erst jetzt entdeckt: Auf die blaue Brücke hat jemand "Frieden mit Russland" gesprayt. Ein RussiaToday-Reporter? Horst Heldt? Gerhard Schröder? Wir wissens nicht, sind uns aber einig: Pax vobiscum.