Freitag: VAG versteigert Fundsachen

Julia Mungenast

Ein Buch "Die Klügere gibt nicht mehr nach", Fleecehandschuhe, grau mit Zugband, ein Walkmann, schwarz. Diese und viele andere Gegenstände – insgesamt über 400 Einzelteile, die im Jahr 2012 in Freiburger Bussen und Straßenbahnen und an Haltestellen und Bahnen verloren oder vergessen wurden, werden am Freitag von der VAG versteigert.

Die Auktion findet im Haus der Begegnung in Landwasser statt. Eine Liste mit Beschreibungen der Gegenstände, die am Freitag unter den Hammer kommen, hat die VAG auf ihrer Website veröffentlicht: VAG-Fundsachenauktion Januar 2013(.pdf)




Mehr dazu:



Was
: Fundsachenversteigerung des VAG Fundbüros
Wann: Freitag, 18. Januar 2013, 12 Uhr
Wo: Haus der Begegnung, Habichtweg 48 (Google Maps) fudder: Ramsch und Raritäten: Bei der VAG Fundsachenauktion (November 2011)   [Bild: © markus_marb - Fotolia.com]