Freitag: Lesung des Theorie-Romans "OTMA & LUNL" mit Konzert in der Jackson Pollock Bar

Manuel Lorenz

Ein Theorie-Roman aus der Feder des Jackson-Pollock-Bar-Machers Christian Matthiessen! Er trägt den verschwurbelten Titel "OTMA & LUNL – On Tour mit Art & Language und Niklas Luhmann" und wird heute Abend in der Jackson Pollock Bar vorgestellt: vermittels einer Lesung und einem Konzert der Band "Laura Bean and the Spanish Inquisition".



Die Jackson Pollock Bar unterhalb des Theaters ist ein interessanter Ort. Das überdimensionale Action Painting hinter der Bar schafft ein einzigartiges Ambiente; Betreiber Christian Matthiessen lädt regelmäßig namhafte Denker ein und diskutiert mit ihnen über die Gegenwart - demnächst lautet das Thema 'Europa im Ausnahmezustand. Muss Europa vor den Rettungseuropäern gerettet werden?'.


Matthiessen hat jetzt einen Theorie-Roman geschrieben, aus dem heute Abend, 22 Uhr, in der Jackson Pollock Bar gelesen wird. Der Titel des Romans: "OTMA & LUNL – On Tour mit Art & Language und Niklas Luhmann". Die Badische Zeitung fasste ihn folgendermaßen zusammen:

Wir sehen einem leidenschaftlichen Denker beim Weiterdrehen seiner Gedanken zu: Angezogen und angewidert vom Kunstbetrieb, hinter Abstraktionen und Selbstinszenierungen verschanzt und doch erbarmungslos aufrichtig, sucht er "das Leben", eine Art Metaphysik, vielleicht sogar Gott. Allein, "es ist zu kompliziert. Man mußte sich herausziehen, man kam ja ohnehin nicht mehr vor. Die Seele machte alles kompliziert."

Nach der Lesung spielt die Band "Laura Bean and the Spanish Inquisition" ein Konzert. Ihre Mitglieder stammen aus Berlin und Kentucky.

Mehr dazu:

Was: Book Release Party "OTMA & LUNL – On Tour mit Art & Language und Niklas Luhmann" von Christian Matthiessen. Lesung und Videoscreening mit anschließendem Live-Konzert der Band "Laura Bean and the Spanish Inquisition"
Wann: Freitag, 2. November 2012, 22 Uhr
Wo: Jackson Pollock Bar
[Foto: David Matthiessen]