Freiburgs dümmster Kokain-Besitzer verrät sich selbst

fudder-Redaktion

Was solltest Du nicht tun, wenn Du Kokain dabei hast? Richtig - ohne Grund Polizeibeamte angreifen. Das hätte jemand einem 27-Jährigen erzählen müssen, der genau das am Freitagmorgen tat.



Am Freitagmorgen gegen 5 Uhr 50 sollen zwei 18-Jährige einen 30-Jährigen in der Straßenbahn beleidigt haben. Zur Klärung des Geschehens wurde die Polizei gerufen. Während des Gesprächs zeigte sich der 27-Jährige Begleiter des 30-jährigen Opfers gegenüber der Polizei extrem aggressiv.


Die Polizei konnte den 27-Jährigen nach eigenen Angaben nicht beruhigen. Er wurde, auch weil er das Gespräch mit den beiden 18-Jährigen immer wieder störte, des Platzes verwiesen. Er befolgte den Verweis nicht und griff stattdessen einen Polizeibeamten an. Die Polizei nahm den Mann vorerst in Gewahrsam und brachte ihn aufs Revier.

Als die Polizisten denn Mann dort untersuchten, fanden sie mehrere Plomben mit Kokain, die er bei sich trug. Gegen ihn wird jetzt wegen verschiedener Delikte, darunter Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und des Besitzes von Betäubungsmitteln, ermittelt.

Mehr dazu:

[Symbolbild: dpa picture alliance]