Freiburger Stickeraward: Wir suchen Freiburgs schönsten Sticker

fudder-Redaktion

Für die einen sind Aufkleber Erinnerungen an die fiesen Fußballerfrisen aus den 80er-Panini Alben. Andere zeigen damit auf ihrem Auto ihre Verbundenheit zu Sylt oder dem SC Freiburg. Mit diesen klassischen Aufklebern hat die Streetartszene nicht ganz soviel am Hut. Hier geht es um einen künstlerischen Ausdruck von Haltung und Ausdrucksform. fudder ruft zum ersten Freiburger Stickeraward, bei dem ihr als Hauptpreis euren Sticker in einer großen Auflage gewinnen könnt. Mitmachen ist ganz einfach:



Eingeschickt werden können Sticker und Stickermotive jeder Art und ohne Grenzen. Das bedeutet: Egal ob mit Edding und Farben, selbst gemalt oder am Rechner entworfen - Einschränkungen zum Motiv, Format, Material oder Aussehen gibt es nicht.


Ob der Sticker bereits im öffentlichen Raum klebt oder das Motiv erst noch auf Sticker gedruckt werden muss und danach kleben könnte, spielt für die Teilnahme am Award ebenfalls keine Rolle.

Aus allen Einsendungen wird eine Vorauswahl getroffen und im anschließenden Voting kann auf www.fudder.de/stickeraward für die besten Motive abgestimmt werden. Bei der Finissage am 21.11.2009 werden im Freiburger Grünhof die schönsten Stickermotive zur Schau gestellt. Anschließend wird bei der Aftershow-Party gefeiert.

Aufgerufen sind dabei nicht nur die Grafik-Geeks unter den fudder-Usern oder die Mitglieder der fudder Design-Gruppe, sondern alle, die Ihre Idee schon lange mal auf einem Sticker-Motiv sehen wollten.

Preis

Als Hauptpreis winkt dem Gewinner ein Stickerdruck seines Wunschmotives in einer 1000er-Auflage von stickma.de. Die Gestalter der Top3-Sticker haben außerdem die Möglichkeit ihre Arbeiten bei der Ausstellung des großen Bruders, dem International Stickeraward, zu präsentieren. Nachdem die letztjährigen internationalen Ausstellungen in Hamburg, Leipzig und Berlin zu Gast waren, findet diese Anfang nächsten Jahres erstmals in Freiburg, ebenfalls im Grünhof, statt.

Und so geht's:

Schickt uns eure Ideen einfach anfotos@fudder.de. Es gibt keine Einschränkungen wie euer Sticker auszusehen hat oder zu welchem Thema er erstellt wurde.

Vom 9. bis 18. November 2009 könnt ihr auf www.fudder.de/stickeraward über die besten Stickermotive der Region abgestimmen. Die Gewinner des ersten Freiburger Stickerawards werden am 21. November im Grünhof ausgestellt. Einsendeschluss ist Freitag, 6. November 2009.



Das Kleingedruckte:

Mit dem Einsenden seines Fotos/Grafik/Stickers erklärt der Einsender, dass er berechtigt ist, über die Fotografie/Grafik/Sticker frei zu verfügen und dass Rechte Dritter durch eine Veröffentlichung (im Rahmen redaktioneller Berichterstattung, zu Marketing- oder sonstigen Zwecken sowohl in Digital- als auch Printmedien) nicht verletzt werden. Sollte Letzteres doch der Fall sein, verpflichtet sich der Einsender, fudder.de von diesen Ansprüchen freizustellen.Der Einsender ist mit der Veröffentlichung der eingesandten Fotos/Sticker auf fudder.de sowie in weiteren (Print-)Medien sowie der Ausstellung seines Bildes, sollte es zu den Gewinnerbildern gehören, einverstanden. Da die Fotos im Rahmen eines Wettbewerbs eingesendet werden, entsteht kein Vergütungs- oder sonstiger Anspruch des Einsenders. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Mehr dazu: